Webinare

Sustainable Investor Webinar Series 2021

Covid-19 hat eine beispiellose soziale und wirtschaftliche Krise ausgelöst und eindeutig auch eine Verlangsamung des Fortschritts bei den SDGs verursacht, aber die Reaktion stellt eine Chance dar, den Übergang zu einer nachhaltigeren Wirtschaft zu beschleunigen. Die Krise trifft uns zu einer Zeit, in der wir noch etwa ein Jahrzehnt Zeit haben, um die Klimaziele zu erreichen und in der wir eine Erwärmung von mehr als 1,5 Grad Celsius um jeden Preis vermeiden müssen. Der Klimawandel verlangt von politischen Entscheidungsträgern und Wirtschaftsführern, die physikalischen, sozioökonomischen und finanziellen Risiken und Auswirkungen des Klimawandels zu verstehen und alle geschäftlichen Entscheidungen und Lösungen, die auf einen nachhaltigen Wandel abzielen, mit dem Fokus auf die Vermeidung oder Reduzierung dieser Risiken zu prüfen. Nachhaltigkeit ist nicht länger ein “nice to have”, sondern ist zu einem “need to have” geworden.

Unsere Webinar-Reihe zum Thema nachhaltiges Investieren wird eine Vielzahl von Themen in allen relevanten Anlageklassen beleuchten, die Treiber des Wandels und Megatrends wie Innovation, Transport- und Energiewende, Investitionen in Biodiversität und schließlich technische und politische Treiber wie die Datenerhebung oder die Bewertung von Maßnahmen.

Die gesamte Sustainable Investor Webinar Reihe wird durch die ClimatePartner klimaneutral zertifiziert. Sämtliche Belastungen werden durch die Förderung von Umwelt- und Klimaprojekten vollständig ausgeglichen.

Megatrends

Was Unternehmen und Investoren jetzt wissen müssen

Die Webinar-Reihe bietet ein Forum für Diskussionen über die Datenerhebung und darüber, wie man Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit messen, verwalten und berichten kann. Die EU-Offenlegungsverordnung wird im März 2021 in Kraft treten und unter anderem Versicherungsunternehmen betreffen, die Anlageprodukte anbieten. Ziel der Verordnung ist es, nachhaltigkeitsbezogene Regeln auf europäischer Ebene zu harmonisieren. Nachhaltigkeit wird zu einem zentralen Kriterium in der Pflichtkommunikation von Kapitalverwaltungsgesellschaften und Fonds.

Wie werden ESG-Kriterien in Anlageentscheidungen integriert? Wie werden die Auswirkungen von Entscheidungen, die nicht ESG-konform sind, berücksichtigt? Wenn keine Berücksichtigung erfolgt, muss begründet werden, warum dies nicht getan wird. Deshalb sollten sich Entscheider schon jetzt mit den Auswirkungen der Verordnung auseinandersetzen – um ihre Portfolios und Geschäftsmodelle zu überdenken.

Zielgruppe

Die Webinar-Reihe richtet sich an Investoren, Vermögensverwalter und Unternehmen, die Umwelt-, Sozial- und Unternehmens-Risiken (ESG-Risiken) managen wollen, aber auch an diejenigen, die einen positiven Beitrag zu globalen Zielen leisten wollen.

Kommende Webinare

Sustainable Investing in Renewable Energy
and Infrastructure
08.06.2021 | 11:00-13:00 Uhr (CET)

COVID-19 hat den Bedarf an widerstandsfähigeren Investitionen deutlich aufgezeigt und die Notwendigkeit unterstrichen, mehr innovative Finanzierungen zu erschließen, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Der Green Deal bringt die EU auf einen Pfad zur Klimaneutralität bis 2050, durch eine tiefgreifende Dekarbonisierung aller Wirtschaftssektoren. Das Energie- und Infrastruktursystem ist entscheidend für die Erreichung dieser Ziele.

In collaboration with:

ESG-Reporting – Umsetzung der EU-SFDR
09.06.2021 | 11:00-13:00 Uhr (CET)

Das Thema ESG ist auf der regulatorischen Agenda ganz nach oben gerückt. Es gibt eine starke Dynamik, um die Finanzdienstleistungslandschaft zum Besseren zu verändern. Die Unternehmen müssen jedoch die Verbesserung ihrer ESG-Bilanz mit der Notwendigkeit in Einklang bringen, die Auswirkungen der Krise zu überstehen und Themen wie Kreditrisiko, Kostensenkung und Konsolidierung zu bewältigen. 

In collaboration with:
Real Estate – How to make an impact
Termin folgt bald

Die Rahmenbedingungen für Unternehmen werden zu Gunsten von mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz neu definiert. Dies betrifft auch die Immobilienwirtschaft. Nicht nur schärfere Gesetze und neue Vorschriften erhöhen den Druck auf die Branche, auch der Kapitalmarkt fordert nachhaltige Innovationen. Wirkungsorientiertes Handeln mit positiven Effekten für Mensch und Umwelt wird die Mission und der Maßstab für zukünftigen Erfolg sein.

Integrated Mobility
Termin folgt bald

Neue Geschäftsmodelle, die zunehmende Urbanisierung und das Wachstum der Städte verändern traditionelle Mobilitätsmuster. Dies bietet sowohl dem öffentlichen als auch dem privaten Sektor die Möglichkeit, von den zunehmenden branchenübergreifenden Veränderungen zu profitieren.

ESG in Bonds
Termin folgt bald

Experten erwarten, dass sich dieses Finanzierungs-instrument mit großer Dynamik weiterentwickeln wird. Investoren wechseln zunehmend von konventionellen zu “grünen” Anlagen. Ein Umdenken, das auf dem Kapitalmarkt begonnen hat. Die Chancen stehen gut, dass Green Bonds einen wachsenden Beitrag zur Bekämpfung der globalen Erwärmung leisten.

Impact of Technology on the Green Economy
Termin folgt bald

Technologische Innovationen spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung von grünem Wachstum. Wenn grünes Investieren auf innovative Ideen ausgeweitet wird, die Nachhaltigkeit in allen Bereichen integrieren, glauben wir, dass VCs eine große Rolle bei der Unterstützung einer besseren Zukunft spielen können, ohne die Rendite zu beeinträchtigen.

Impact in Private Equity
Termin folgt bald

Private Equity erlebt ein einzigartiges Jahr und zeigt, wie man in diesem herausfordernden Umfeld erfolgreich sein kann. Wenn die Private-Equity-Branche selbstbewusst genug ist und die transformativen Trends, messbare Auswirkungen verstanden hat, sollte dies das Momentum Europas sein.

Bisherige Webinare

Impact Through Listed Equities
23.03.2021 | 11:00-13:00 (CET)

Die Integration von ESG-Variablen beginnt meist mit den öffentlichen Aktienmärkten. Verantwortungsbewusstes Investieren hat stark an Dynamik gewonnen, aber welche Fortschritte wurden bei der Integration von ESG-Prinzipien gemacht?

In collaboration with:

Gender & Diversity Smart Investing
28.04.2021 | 11:00-13:00 (CET)

Der Business Case für die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Rolle der Frau, insbesondere ihre entscheidende Rolle als Motor für Wachstum und Innovation, hat sich in den letzten zehn Jahren verstärkt.

In collaboration with:
Blue Economy – a sustainable growth strategy
06.05.2021 | 11:00-13:00 Uhr (CET)

Der Verlust der Biodiversität in den Ozeanen stellt ein relatives Risiko für Investoren dar. Der Übergang von der derzeitigen kurzfristigen, disruptiven Herangehensweise an die Vermögenswerte der Ozeane hin zu einer klimasicheren und nachhaltigen Blue Economy stellt eine enorme wirtschaftliche und nachhaltige Investitionschance dar.

In collaboration with: