Di Bauda Fabrizio

Di Bauda Fabrizio
Fabrizio Di Bauda
Sustainability specialist and deputy head of investments
Basellandschaftliche Pensionskasse

Fabrizio Di Bauda ist seit 2021 als Nachhaltigkeitsspezialist und stellvertretender Leiter Anlagen bei der Basellandschaftlichen Pensionskasse (blpk) tätig. Dort ist er zuständig für die Weiterentwicklung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie. Er vertritt die blpk beim Schweizer Verein für verantwortungsbewusste Kapitalanlagen (SVVK-ASIR), wo die blpk seit 2019 Mitglied ist. Zudem ist die blpk Mitglied im Swiss Sustainable Finance (SSF) und dort Teil der Asset Owner Group. 

Vor seiner Tätigkeit bei der blpk arbeitete er 10 Jahre in der Betreuung von institutionellen Kunden bei einer Schweizer Grossbank . Herr Di Bauda studierte Betriebsökonomie an der FHNW und er besitzt die Abschlüsse zum Certified International Investment Analyst (CIIA) und Certified ESG Analyst (CESGA). Er ist zudem noch Eidg. Dipl. Pensionskassenleiter.

Select your currency
EUR Euro